22.02.19:30 Uhr

Kabarett

Familientreffen

Mike Supancic

Der obersteirische Kabarettist mit dem legendären „furiosen“ Gitarrenspiel ist dem Wimpassinger Publikum längst ein Begriff. Vor vielen Jahren begeisterte er erstmals bei der grandiosen Schwarzataler Kabarettroas. Nach 2016 gastiert der 51jährige, der prinzipiell per Bahn durch die Lande reist, mit seinem brandaktuellen Programm „Familientreffen“ wieder im Kulturcentrum. […]
Kulturcentrum Wimpassing, Details zur Veranstaltung »
09.03.19:30 Uhr

Kabarett

Reporter ohne Grenzen

Peter Klien

Der scheinbar höfliche Herr mit adrettem Anzug und unschuldigem Blick sieht aus wie der seriöseste Politik-Journalist, entpuppt sich allerdings spätestens mit seinen Fragen als kabarettistischer Agent Prococateur, der mittlerweile den meisten heimsichen Spitzenpolitikern und anderen Prominenten auf den Zahn gefühlt hat. Peter Klien – Außenreporter von „Willkommen […]
Kulturcentrum Wimpassing, Details zur Veranstaltung »
05.10.20:00 Uhr

Konzert

„Austropop ohne Grenzen“

HAUK

Ein Konzertabend im Kino Wimpassing unter dem Motto „Austropop ohne Grenzen“, Liedermacher, Austro-Singer/Songwriter Christoph Hauk und seine gleichnamige Truppe haben sich schon mit „New Austropop“ beschäftigt, als viele noch nicht ahnten, welche kreative Kraft in der heimischen Dialektszene steckt. Vier Tonträger im letzten Jahrzehnt – am nächsten wird gebastelt […]
18.10.19:30 Uhr

Kabarett

Lukas Resetarits

„Wurscht“

Seit Mitte der 1970er Jahre ist der Publikumsliebling als Schauspieler („Kottan ermittelt“) und Kabarettist unermüdlich unterwegs. Sein 27. Programm trägt den Titel „Wurscht“ und hat im März 2019 Premiere in Wien. Sieben Monate danach gastiert der legendäre Altmeister, der längst noch nicht zum alten Eisen gehört, dann damit erstmals im Bezirk Neunkirchen.  […]
Kulturcentrum Wimpassing, Details zur Veranstaltung »
13.11.19:30 Uhr

Kabarett

ANDREAS VITÁSEK

„Austrophobia“

Vor 37 Jahren debütierte Andreas Vitásek mit seinem Kabarett-Erstling „Spastic Slapstik“, als Schauspieler im Jahre 1982 in Niki Lists „Café Malaria“. In den 1970er Jahren besuchte er die Theaterschule des berühmten Pantomimen Jaques Lecoq in Paris. Sein aktuelles Solo-Programm „Austrophobia“ hat im Oktober 2018 Premiere und beschäftigt sich mit dem […]
Kulturcentrum Wimpassing, Details zur Veranstaltung »

Der Kulturverein Wimpassing wurde 1964 im Zuge des Neubaus des Kulturcentrums gegründet, und ist heute der Dachverein der meisten örtlichen Vereine. Im Auftrag der Gemeinde wird das Kulturcentrum (mit 520 Personen Fassungsvermögen die zweitgrößte Veranstaltungshalle des Bezirks) verwaltet, daneben stehen das Kino (aus den 50er Jahren) und fallweise der Saal des Restaurants im Kulturcentrum, der Eduard-Gaderer-Park, die Prof.-Otto-Schwarz-Musikschule oder die Pfarrkirche für Veranstaltungen zur Verfügung. Programmschwerpunkte sind Kabarett, Musik und Themen-Ausstellungen. Der Kulturverein wird zur Gänze ehrenamtlich betreut, Obmann (seit 2000) ist René Harather.

www.kulturverein-wimpassing.at